• 12. 01 2017
  • |
  • 08:32
  • |
  • Fraktion, Pressemitteilungen 2017
  • |

Haase: „Beitragsfreie Kita-Plätze sind der richtige Weg!“

MdL Hans-Dieter Haase begrüßt die klaren Aussagen zur Abschaffung der Elternbeiträge

„Nachdem in der letzten Wahlperiode die Hochschulgebühren in Niedersachsen abgeschafft worden sind, steht jetzt die schrittweise Abschaffung der Kindergartenbeiträge auf der Agenda.“ Diese klare Ankündigung von Ministerpräsident Stephan Weil ist zu unterstützen und zu begrüßen.

 

„Sie ist die konsequente Fortsetzung einer Politik, die mit dem Ausbau der Krippen, der dritten Fachkraft in den Krippen oder dem schon jetzt beitragsfreien letzten Kindergartenjahr in den letzten Jahren seinen Ausdruck fand. Es muss allerdings klar sein, dass dies, wie angekündigt, ausreichend finanziert ist und die Kommunen nicht zusätzlich belastet werden“, betont Haase.

 

Für die aktuelle Diskussion um die Erhöhung der Elternbeiträge in Emden kann dies nur bedeuten, erst einmal die künftigen Entwicklungen abzuwarten und im kommenden Kita-Jahr auf die angekündigten Erhöhungen zu verzichten.

 

„Ich kann mir gut ein Moratorium in dieser Sache bis nach der kommenden Landtagswahl im Januar 2018 vorstellen, dies wäre angesichts der aktuellen laufenden Diskussionen mehr als sachgerecht! Paradox wäre es, jetzt mit großem Tamtam die Beiträge zu diskutieren und zu erhöhen und ab nächstem Jahr schrittweise abzuschaffen! Verstehen würde dies niemand“!



<- Zurück zu: Aktuelles